Hier finden Sie alles zu unseren allgemeine Geschäftsbedingungen.

Hier finden Sie alles zu unseren allgemeine Geschäftsbedingungen.

Kursanmeldung
Ihre Anmeldung für einen Kurs (schriftlich, telefonisch oder mündlich) ist verbindlich. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben und sind beschränkt. Fortsetzungskurse sind jedes Mal neu zu buchen.

Zahlungsbedingungen
Die Kurskosten sind bei Erhalt der Bestätigung innert 20 Tagen fällig und müssen 14 Tage vor Kursbeginn beglichen sein. Es werden keine Kursgelder zurückerstattet. Wird eine Rechnung nicht termingerecht bezahlt, verfällt der Anspruch auf einen Kursplatz, nicht jedoch die Zahlungspflicht.
Annullationen werden anteilsmässig in Rechnung gestellt:
vor 14 Tage 50% der Kursgebühr
bis 14 Tage 75% der Kursgebühr
bis 7 Tage 100% der Kursgebühr
später oder gar keine Abmeldung 100% der Kursgebühr
Kurzfristige krankheits- / oder unfallbedingte Abmeldungen müssen mit einem Arztzeugnis (für die ganze Kursdauer) belegt werden. Ohne Arztzeugnis werden die gesamten Kurskosten fällig, ansonsten stellt die Schwimmschule Graf Ihnen eine Gutschrift für den nächsten Kurs aus. Die Bearbeitungsgebühren von CHF 30.00 werden in jedem Fall in Rechnung gestellt.
Es kann eine Ersatzperson für den gebuchten Kurs gestellt werden gegen eine Umbuchungsgebühr von CHF 30.00. Das Arztzeugnis muss spätestens 2 Wochen nach dem letzten Kurstag bei der Schwimmschule Graf eintreffen, damit die Gutschrift erfolgen kann. Pro Arztzeugnis wird eine Gebühr von CHF 30.00 verrechnet.
Jede Mahngebühr CHF 30.00
Jede Adressnachforschung CHF 20.00
Jeder Betreibungsauszug CHF 18.00
Wir behalten uns vor, die Kursgebühren bei Erhöhung der Infrastrukturkosten oder anderen nicht voraussehbaren Kosten den Gegebenheiten anzupassen.

Absenzen
Versäumte Lektionen oder krankheitsbedingte Abwesenheiten berechtigen zu keinem Preisabzug.
Wir sind bemüht Ihnen wegen krankheitsbedingten Absenzen an einem anderen Kurstag einen Platz anzubieten. Dieses Entgegenkommen gilt nur bei entsprechenden freien Kapazitäten und beinhaltet keinen Anspruch.

Kursdurchführung
Bei ungenügender Teilnehmerzahl können Kurse annulliert werden. Das bereits bezahlte Kursgeld wird zurückerstattet. Ebenso können die Kurse bei Ausfall der Kursleiterin oder bei Badausfall abgesagt werden. Bei Abwesenheit, Krankheit oder Unfall der Kursleiterin kann dieser ohne Vorankündigung von einer anderen Leiterin übernommen werden. Für ausgefallene Lektionen seitens der Schwimmschule bieten wir Ihnen einen Nachholtermin an. Sollte dies der Schwimmschule Graf nicht möglich sein, werden die ausgefallenen Lektionen bei einem Folgekurs angerechnet. Für unvorhergesehene Kursausfälle, (Schliessung des Bades infolge technischer Probleme etc.) besteht kein Anspruch auf eine Rückvergütung.
Bei Terminänderungen oder kurzfristigen Ausfällen informieren wir Sie über die Homepage, per Telefon oder Mail.

Sicherheit
Die Verantwortung für das teilnehmende Kind liegt die ganze Zeit bei der erwachsenen Begleitperson. Jedes Kind braucht eine Begleitperson im Wasser (ausgenommen davon sind Kurse für das Abzeichenschwimmen, da dort die Kinder ohne Eltern im Wasser sind).
Geschwister dürfen sich nicht im Wasser oder in den Räumlichkeiten des Bades aufhalten.
Die Teilnehmer betreten das Bad erst 5 Minuten vor Kursbeginn und verlassen es nach Ende der Lektion. Die Aufsicht der Kursleitung endet nach der Verabschiedung der Kursteilnehmer. Teilnehmer die sich nicht an die Richtlinien halten, können nach einer Verwarnung vom Kurs ausgeschlossen werden. Es erfolgt keine Rückerstattung des Kursgeldes.
Teilnehmer die am 1. Kurstag nicht anwesend sind oder den Kurs später beginnen, sind verpflichtet sich das Sicherheitsdispositiv (welches im Bad aufliegt) durchzulesen und sich selber über die Sicherheitsbestimmungen zu informieren.

Versicherung
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Jeder Teilnehmer muss unfallversichert sein. Die Eltern sind für ihre Kinder vollumfänglich verantwortlich.
Die Schwimmschule Graf übernimmt keine Haftung bei Diebstahl, Sachschaden, Verlust von Gegenständen oder Unfällen. Für entstandene Schäden, kann weder die Schwimmschule Graf noch die Kursleiterin verantwortlich gemacht werden.

Rabattgutscheine
Rabattgutscheine für die Reduktion um eine Kurslektion, können nicht auf Kurzblöcke gewährt werden.

Gesundheit
Es dürfen nur gesunde Kinder und Begleitpersonen ins Wasser.

Schwimmverbot gilt bei
Augen- und Ohrenentzündungen, ansteckenden Krankheiten, Hauterkrankungen, Brech- und Durchfall, Fieber, Grippe, Läusen, direkt nach Impfungen (mindestens 48 Stunden dazwischen). Bei Unklarheiten kontaktieren Sie bitte Ihren Hausarzt.
Sollte Ihr Kind oder Sie ein Geburtsgebrechen oder gesundheitliche Beschwerden (Bluter, Allergien, Epilepsie usw.) haben, teilen Sie mir dies bitte vor Kursbeginn mit. Ohne Ihren Gegenbericht gehe ich davon aus, dass Sie und Ihr Kind gesund sind.

Begleitperson
Jedes Kind braucht eine Begleitperson im Wasser (ausgenommen davon sind Kurse für das Abzeichenschwimmen, da dort die Kinder ohne Eltern im Wasser sind). Die Begleitperson muss nicht immer dieselbe sein. Gerne dürfen sich Mami und Papi abwechseln. Zuschauer sind je nach Kursort und mit Absprache der Kursleitung möglich.

Krankenkasse
Je nachdem wie Ihr Kind versichert ist, übernimmt die Krankenkasse die gesamten oder einen Teil der Kurskosten. Bitte fragen Sie Ihre Krankenkasse dafür an. Eine Quittung für den gebuchten Kurs wird Ihnen bei Bedarf zugestellt.

Hygiene
Baby Schwimmen Graf liegt viel an einer guten Wasserqualität. Aus diesem Grund ist Duschen vor dem Schwimmen obligatorisch. Babys und Kleinkinder brauchen auslaufsichere Badewindeln oder Badehosen aus Stoff. Esswaren oder Getränke (ausser Wasser) sind im Bad und der Garderobe verboten.

Fotografieren und Filmen
Bitte unterlassen Sie das Fotografieren und Filmen wegen möglichem Missbrauch. Nach Absprache mit der Kursleitung und den anderen Kursteilnehmern kann die eigene Familie kurz fotografiert werden.

Datenschutz
Persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Kursteilnehmer erklären sich einverstanden damit, per Gruppenchat (Whatsapp, E-Mail, etc.) über kurzfristige Änderungen betreffend des Kurses informiert zu werden. Im Kurs entstandene Fotos darf die Schwimmschule Graf zur dekorativen Ausgestaltung der Webpräsenz nutzen. Einschliesslich Print- und Onlinemedien sowie soziale Medien.

Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Bremgarten. Es ist ausschliesslich das Schweizer Recht anwendbar. Programm und Preisänderungen vorbehalten.